Kinesiologie

Die Gedanken, die wir uns auswählen, sind die Werkzeuge, mit denen wir die Leinwand unseres Lebens bemalen.

Die Kinesiologie bietet einen ganzheitlichen Ansatz zur Balancierung von Körper, Seele und Geist. Dies bedeutet, dass Gesundheit aus einem Gleichgewicht dieser drei Ebenen resultiert. 

Es ist ein Weg zu uns selbst, geeignet für alle Menschen jeden Alters, welche die Verantwortung für ihr Wohlbefinden selbst in die Hand nehmen und es sich besser gehen lassen möchten.
 

Anwendungsgebiete der Kinesiologie: 

 

  • Finden und Umsetzen von Lebenszielen
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Schmerzlinderung
  • Mentale Unterstützung bei schweren Krankheiten und schweren Lebensituationen
  • Stressabbau
  • Glaubenssätze umprogrammieren
  • Mehr Klarheit und Bewusstheit
  • Lösen alter Verhaltensmuster, die unter Stress oft aktiviert werden
  • Abbau von Ängsten, Phobien, Süchten
  • Schwermut und emotionale Tiefs
  • Bei Beziehungsproblemen jeglicher Art und Partnerschaftsproblemen
  • Lösen alter Traumata
  • Lösen von systemischen Verstrickungen
  • Hilfe bei Lernblockaden und Lernschwierigkeiten
  • Bei Prüfungsangst jeglicher Art